Angebote zu "Würzburg" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Kennen Sie Würzburg?
17,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Madonnen, Skulpturen, Reliefs, Denkmäler, Brunnen, Fassadenmalereien, Sonnenuhren, Wappen - Würzburg ist reich an solch kleinen Kunstwerken, die in den meisten Fremdenführern nicht zu finden sind, obwohl sie die Stadt in liebenswert-typischer Weise prägen und überaus sehenswert sind. 180 dieser verborgenen Schätze präsentiert dieses Buch als kleine Bilderrätsel. Sie sind gedacht für alle Interessierten, für Touristen, Neuankömmlinge und Flaneure, aber auch für Würzburg-Kenner, die 'ihre' Stadt mit neuen Augen sehen und auf den zweiten Blick neu entdecken möchten.Die Idee zu diesem Buch geht zurück auf die beliebte Serie "Würzburg-Rätsel" von Dr. Hilmar Beck im "Volksblatt" in den Jahren 1991 bis 2009.

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Sehenswürdigkeiten in Würzburg
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Sehenswürdigkeiten in Würzburg fallen erst auf den zweiten Blick auf: Reliefs, kirchliche und weltliche Skulpturen, Bauwerke, Wappen, Denkmäler, Madonnen, Tierdarstellungen, Brunnen, Keilsteine und Fassadenmalereien. Diese Kunstwerke sind in den meisten Fremdenführern nicht zu finden. Das Buch ist gedacht für Würzburger und Würzburg-Liebhaber, die die Stadt schätzen und so manches mit neuen Augen sehen und entdecken möchten. Neben den Werken aus der Würzburger Glanzzeit des Barock und Rokoko haben wir besonderes Augenmerk auf Werke gelegt, die erst nach dem 2. Weltkrieg entstanden sind. In unserem Buch haben wir deshalb aus dieser Zeit in einer einzigartigen Zusammenstellung über 100 Werke von 43 Künstlern aus Würzburg und Umgebung gesammelt: Ausdrucksstarke Skulpturen, fantasievolle Fassadenmalereien, prächtige Wandreliefs, Mosaiken, Bronzeabgüsse und Sgraffiti. Sie werden bei den Spaziergängen in verschiedenen Stadtteilen erstaunt sein, dass jeder Bezirk Interessantes ausunterschiedlichen Kunstepochen zu bieten hat, das Sie bequem mit den beigefügten Karten erkunden können. Die Idee für dieses Buch basiert auf der Serie »Würzburger Rätsel« von Hilmar Beck, veröffentlicht im Volksblatt in den Jahren 1991 bis 2009.

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Sehenswürdigkeiten in Würzburg
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Sehenswürdigkeiten in Würzburg fallen erst auf den zweiten Blick auf: Reliefs, kirchliche und weltliche Skulpturen, Bauwerke, Wappen, Denkmäler, Madonnen, Tierdarstellungen, Brunnen, Keilsteine und Fassadenmalereien. Diese Kunstwerke sind in den meisten Fremdenführern nicht zu finden. Das Buch ist gedacht für Würzburger und Würzburg-Liebhaber, die die Stadt schätzen und so manches mit neuen Augen sehen und entdecken möchten. Neben den Werken aus der Würzburger Glanzzeit des Barock und Rokoko haben wir besonderes Augenmerk auf Werke gelegt, die erst nach dem 2. Weltkrieg entstanden sind. In unserem Buch haben wir deshalb aus dieser Zeit in einer einzigartigen Zusammenstellung über 100 Werke von 43 Künstlern aus Würzburg und Umgebung gesammelt: Ausdrucksstarke Skulpturen, fantasievolle Fassadenmalereien, prächtige Wandreliefs, Mosaiken, Bronzeabgüsse und Sgraffiti. Sie werden bei den Spaziergängen in verschiedenen Stadtteilen erstaunt sein, dass jeder Bezirk Interessantes ausunterschiedlichen Kunstepochen zu bieten hat, das Sie bequem mit den beigefügten Karten erkunden können. Die Idee für dieses Buch basiert auf der Serie »Würzburger Rätsel« von Hilmar Beck, veröffentlicht im Volksblatt in den Jahren 1991 bis 2009.

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Sehenswürdigkeiten in Würzburg
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Sehenswürdigkeiten in Würzburg fallen erst auf den zweiten Blick auf: Reliefs, kirchliche und weltliche Skulpturen, Bauwerke, Wappen, Denkmäler, Madonnen, Tierdarstellungen, Brunnen, Keilsteine und Fassadenmalereien. Diese Kunstwerke sind in den meisten Fremdenführern nicht zu finden. Das Buch ist gedacht für Würzburger und Würzburg-Liebhaber, die die Stadt schätzen und so manches mit neuen Augen sehen und entdecken möchten. Neben den Werken aus der Würzburger Glanzzeit des Barock und Rokoko haben wir besonderes Augenmerk auf Werke gelegt, die erst nach dem 2. Weltkrieg entstanden sind. In unserem Buch haben wir deshalb aus dieser Zeit in einer einzigartigen Zusammenstellung über 100 Werke von 43 Künstlern aus Würzburg und Umgebung gesammelt: Ausdrucksstarke Skulpturen, fantasievolle Fassadenmalereien, prächtige Wandreliefs, Mosaiken, Bronzeabgüsse und Sgraffiti. Sie werden bei den Spaziergängen in verschiedenen Stadtteilen erstaunt sein, dass jeder Bezirk Interessantes aus unterschiedlichen Kunstepochen zu bieten hat, das Sie bequem mit den beigefügten Karten erkunden können. Die Idee für dieses Buch basiert auf der Serie »Würzburger Rätsel« von Hilmar Beck, veröffentlicht im Volksblatt in den Jahren 1991 bis 2009.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Sehenswürdigkeiten in Würzburg
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Sehenswürdigkeiten in Würzburg fallen erst auf den zweiten Blick auf: Reliefs, kirchliche und weltliche Skulpturen, Bauwerke, Wappen, Denkmäler, Madonnen, Tierdarstellungen, Brunnen, Keilsteine und Fassadenmalereien. Diese Kunstwerke sind in den meisten Fremdenführen nicht zu finden. Das Buch ist gedacht für Würzburger und Würzburg-Liebhaber, die die Stadt schätzen und so manches mit neuen Augen sehen und entdecken möchten. Neben den Werken aus der Würzburger Glanzzeit des Barock und Rokoko haben wir besonderes Augenmerk auf Werke gelegt, die erst nach dem 2. Weltkrieg entstanden sind. In unserem Buch haben wir deshalb aus dieser Zeit in einer einzigartigen Zusammenstellung über 100 Werke von 43 Künstlern aus Würzburg und Umgebung gesammelt: Ausdrucksstarke Skulpturen, fantasievolle Fassadenmalereien, prächtige Wandreliefs, Mosaiken, Bronzeabgüsse und Sgraffiti. Sie werden bei den Spaziergängen in verschiedenen Stadtteilen erstaunt sein, dass jeder Bezirk Interessantes aus unterschiedlichen Kunstepochen zu bieten hat, das Sie bequem mit den beigefügten Karten erkunden können. Die Idee für dieses Buch basiert auf der Serie »Würzburger Rätsel« von Hilmar Beck, veröffentlicht im Volksblatt in den Jahren 1991 bis 2009.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Kennen Sie Würzburg?
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Madonnen, Skulpturen, Reliefs, Denkmäler, Brunnen, Fassadenmalereien, Sonnenuhren, Wappen - Würzburg ist reich an solch kleinen Kunstwerken, die in den meisten Fremdenführern nicht zu finden sind, obwohl sie die Stadt in liebenswert-typischer Weise prägen und überaus sehenswert sind. 180 dieser verborgenen Schätze präsentiert dieses Buch als kleine Bilderrätsel. Sie sind gedacht für alle Interessierten, für Touristen, Neuankömmlinge und Flaneure, aber auch für Würzburg-Kenner, die 'ihre' Stadt mit neuen Augen sehen und auf den zweiten Blick neu entdecken möchten.Die Idee zu diesem Buch geht zurück auf die beliebte Serie "Würzburg-Rätsel" von Dr. Hilmar Beck im "Volksblatt" in den Jahren 1991 bis 2009.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Würzburger Straßennamen
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Viele Geschichtsbücher behandeln bestimmte Themengebiete und Epochen, Würzburger Strassennamen jedoch befasste sich mit der Aufarbeitung der Geschichte historisch interessanter Strassen, Gassen und Plätzen in Würzburg. Ursprünglich handelte es sich hierbei um eine Artikelserie im Fränkischen Volksblatt im Jahr 1965 welche jeweils eine weitere Strasse aufgriff. Später wurden diese bebildert und in zwei Bänden zusammengefasst. Bruno Rottenbach nennt seine Artikel über Würzburger Strassen und Gassen „Streiflichter“, ich hoffe diese hiermit zu neuem Leuchten zu bringen und das Interesse auch in jüngeren Generationen für die Geschichte unserer Stadt zu wecken.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Würzburger Straßennamen
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Geschichtsbücher behandeln bestimmte Themengebiete und Epochen, Würzburger Straßennamen jedoch befasste sich mit der Aufarbeitung der Geschichte historisch interessanter Straßen, Gassen und Plätzen in Würzburg. Ursprünglich handelte es sich hierbei um eine Artikelserie im Fränkischen Volksblatt im Jahr 1965 welche jeweils eine weitere Straße aufgriff. Später wurden diese bebildert und in zwei Bänden zusammengefasst. Bruno Rottenbach nennt seine Artikel über Würzburger Straßen und Gassen „Streiflichter“, ich hoffe diese hiermit zu neuem Leuchten zu bringen und das Interesse auch in jüngeren Generationen für die Geschichte unserer Stadt zu wecken.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot