Angebote zu "Deutsche" (5 Treffer)

Deutsche Volks-Blätter, 1961, Vol. 1 als Buch v...
€ 54.99 *
ggf. zzgl. Versand

Deutsche Volks-Blätter, 1961, Vol. 1:Deutsch-Amerikanische Zeitschrift für Belletristik, Wissenschaft, Geschichte, Reisen und Memoiren (Classic Reprint) Unknown Author

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 21, 2018
Zum Angebot
Die Maje, Vol. 2 als Buch von W. O. Von Horn
€ 45.49 *
ggf. zzgl. Versand

Die Maje, Vol. 2:Ein Volksblatt für Alt und Jung im Deutschen Vaterlande (Classic Reprint) W. O. Von Horn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 21, 2018
Zum Angebot
Die Maje, 1862, Vol. 5 als Buch von W. O. von Horn
€ 43.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Maje, 1862, Vol. 5:Ein Volksblatt für Alt und Jung im Deutschen Vaterlande (Classic Reprint) W. O. von Horn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 21, 2018
Zum Angebot
Gesammelte Gedichte und Prosa (eBook, ePUB)
€ 0.49 *
ggf. zzgl. Versand

Georg Trakl: Gesammelte Gedichte und Prosa Gedichte (Ausgabe 1913): Entstanden 1909-1913. Erstdruck: Leipzig (Kurt Wolff) 1913. Einzelne Gedichte wurden zuvor bereits in Zeitschriften, vor allem in »Der Brenner« (Innsbruck), publiziert. Sebastian im Traum: Entstanden 1912-1914. Erstdruck: Leipzig (Kurt Wolff) 1914 (recte 1915). Die Mehrzahl der Gedichte wurde zuvor bereits im »Brenner« publiziert. Veröffentlichungen im »Brenner« 1914-15: Entstanden 1914. Erstdruck in: Der Brenner (Innsbruck), Bd. 8, 1914 bzw. in: Brenner- Jahrbuch 1915, Innsbruck 1915. Sonstige Gedichtveröffentlichungen: Erstdruck zwischen 1908 und 1914. Traumland. Eine Episode: Erstdruck in: Salzburger Volksblatt, 12.5. 1906. Aus goldenem Kelch. Barrabas: Erstdruck in: Salzburger Volksblatt, 30.6. 1906. Aus goldenem Kelch. Maria Magdalena: Erstdruck in: Salzburger Volksblatt, 14.7.1906. Verlassenheit: Erstdruck in: Salzburger Zeitung, 20.12.1906. Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage ist die Ausgabe: Georg Trakl: Das dichterische Werk. Auf Grund der historisch-kritischen Ausgabe von Walther Killy und Hans Szklenar bearbeitet von Friedrich Kur, München: Deutscher Taschenbuchverlag, 1972. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Am Ernstthaler Stammtisch, Hörbuch, Digital, 1,...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Am Ernsttahler Stammtisch (Ausgeräuchert): Die Humoreske von Karl May ist eine frühe Erzählung Karl Mays. Die Humoreske wurde erstmals 1876 in ´´Illustrirte Chronik der Zeit. Jahrbuch der Ereignisse, Blätter zur Unterhaltung´´ im Verlag Hermann Schönlein in Stuttgart veröffentlicht. Bereits 1876 erfolgte ein Nachdruck im ´´Hermanner Volksblatt´´ in Missouri (jeweils unten den Titel ´´Ausgeräuchert´´); In den Gesammelten Werken ist der Text seit 1927 unter dem Titel ´´Am Ernstthaler Stammtisch´´ in Band 47 ´´Professor Vitzliputzli´´ zu finden. Inhalt: Der Schmiedemeister Heinrich Halbermann erzählt, wie er damals zu seiner Frau gekommen ist: Marie, die Tochter des wohlhabenden Bäckermeisters Engel, ´´Engelbäcker´´ genannt, liebt ihn, soll aber einen anderen heiraten. Der misstrauische Engelbäcker lauert dem Paar auf und veranlasst Halbermann zur überstürzten Flucht. Dabei findet dieser einen ´´Schatz´´ französischer Laubthaler - gegen den er dann tatsächlich Marie zur Frau erhält. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Karlheinz Gabor. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/006394/bk_edel_006394_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot